Herbert und Helen Schmid

Erlenhof

5064 Wittnau

+41 (0)62 871 49 35

info@erlenhof-wittnau.ch

Öffnungszeiten

Mi   17:00 - 19:00

Fr      9:00 - 12:00

Sa      9:00 - 12:00

oder nach Vereinbarung / auf gut Glück

facebook.png

Auf unserem gemischten Landwirtschaftsbetrieb wird nach den Richtlinien der integrierten Produktion angebaut. Neben Mutterkuhhaltung und Getreidebau betreiben wir Obst- und Weinbau. Unser Betrieb erfüllt die strengen ökologischen Auflagen der IP-Suisse und im Bereich der Trauben diejenigen der Vinatura. 

Ausserdem haben Landdienstleistende und Schulklassen die Möglichkeit, eine Lebenserfahrung zu machen und beim Mithelfen das Leben mit der Tier- und Pflanzenwelt kennenzulernen.

Wir bieten Ihnen eine Vielfalt von unseren Produkten zum Verkauf an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gerne. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Bestellung telefonisch oder per E-Mail aufzugeben und wir bringen das Gewünschte gerne zu Ihnen nach Hause.


Es ist uns ein Anliegen, im Einklang mit der Natur einwandfreie Produkte auf den Markt zu bringen. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Produkte direkt vom Produzenten beziehen zu können.

Leitbild

Unternehmen

  • Auf dem Erlenhof wird in den Bereichen Fleischwirtschaft (Mutterkuhhaltung), Getreidebau, Obstbau und Rebbau produziert.

  • Aus allen Bereichen werden Produkte direkt ab Hof vermarket.

  • Wir bewirten Gäste, bieten Betriebsführungen an und organisieren Apéros oder Dessertbuffets.

  • Der Erlenhof ist ein staatlich anerkannter Lehrbetrieb.

  • Der Betrieb wird möglichst dem wechselnden Umfeld angepasst, um somit den steigenden Herausforderungen aktiv zu begegnen.

      
Umfeld

  • Wir legen grossen Wert auf die Zusammenarbeit unter den Landwirten.

  • Für uns sind die Vereine in der Region von grosser Bedeutung. Daher sponsern wir gelegentlich auch deren Anlässe.

  • Wir setzen uns ein für das Programm „Schule auf dem Bauernhof“. Schulklassen wird die Möglichkeit geboten, den Betrieb zu besuchen und die Landwirtschaft näher kennen zu lernen.

      
Mitarbeiter

  • Der Erlenhof ist ein Familienbetrieb.

  • Es werden landwirtschaftliche Lehrlinge ausgebildet.

  • Temporäre Angestellte sind landwirtschaftliche Praktikanten, Bekannte und Angehörige der Familie.

      
Qualität

  • Indem wir einen Betrieb führen, der gänzlich den geltenden Bedingungen des Tierschutzgesetzes und der IP-Suisse entspricht, ist es uns möglich, qualitativ hochwertige Produkte zu produzieren und zum Verkauf anzubieten.